Kurbeitrag

Erhebung eines Kurbeitrages

Personen, die sich zu Kur- und Erholungszwecken im Gemeindegebiet aufhalten, ohne dort ihre Hauptwohnung im Sinne des Melderechtes zu haben und denen die Möglichkeit zur Benutzung der Kureinrichtungen und zur Teilnahme an Veranstaltungen geboten wird, sind verpflichtet, einen Kurbeitrag zu entrichten. Diese Verpflichtung ist nicht davon abhängig, ob und in welchem Umfang die Einrichtungen tatsächlich in Anspruch genommen werden.

Höhe des Kurbeitrages

1)  Der Kurbeitrag wird nach der Anzahl der Aufenthaltstage berechnet. Die Tage der An- und Abreise werden als ein Aufenthaltstag berechnet.

2)  Der Beitrag beträgt pro Aufenthaltstag


   1.  für Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr                                   1,20 €


   2.  für Kinder und Jugendliche am dem vollendeten 6. Lebensjahr bis
       zum vollendeten 16. Lebensjahr                                                           0,60 €


   3.  Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres sind
        kurbeitragsfrei

 

 
Tourismusbüro Rieden /
Gemeinde Rieden
Lindenweg 4
87669 Rieden am Forggensee
Telefon: (08362) 37025
Telefax: (08362) 39625
E-Mail: info@rieden.de
Webseite: www.rieden.de
Projekt
Datenpool Auerbergland

Gefördert aus Mitteln
des Freistaates Bayern und
der Europäischen Union
Programm LEADER+